logo

Kompetenzen

Wir begegnen komplexen Herausforderungen mit innovativen Methoden und Lösungen.

Beratungsansatz →
Methode →
Beratungsprozess →
Aus der Praxis →

Beratungsansatz 

Um den Effizienzgrad zu steigern, bedarf es innovativer Lösungen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt dabei im richtigen Mix aus klassischen Methoden und neuen Ansätzen der Organisationsentwicklung. Mit interdisziplinär zusammengesetzten Teams, Kundenbeteiligung und Visualisierung finden wir Ideen und erwecken sie zum Leben. Die Ergebnisse sind am Menschen und dessen Bedürfnissen orientiert.

Methode 

Unsere Vorgehensweise orientiert sich an der Idee des Design Thinkings. Die Methode wurde im Umfeld der Stanford University erfunden, um Produkte, Services, Prozesse und Strategien zu entwickeln, die sich an den Bedürfnissen von Menschen orientieren. Ideal also, um für die Herausforderungen eines modernen Gesundheitswesens kundenzentrierte Lösungen zu schaffen.

methode

Der Prozess des Design Thinkings beginnt immer mit der Frage, ob ein bestimmter Lösungsansatz für eine definierte Personengruppe (z. B. Patienten und/oder deren Vertrauenspersonen) attraktiv ist. Danach werden wirtschftliche und technologische Aspekte untersucht und mit den Bedürfnissen der Stakeholder in Einklang gebracht.

Wofür?

Im Gesundheits- und Sozialbereich wird die Methode für die Entwicklung von Dienstleistungen, Produkten und Organisationen eingesetzt. Design Thinking sichert die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen von Kunden, bei gleichzeitiger technischer und wirtschaftlicher Umsetzbarkeit.

Unser Handwerk: Effizienz

Wir verfügen über langjähriges Praxis-Know-how und verstehen die Prozesse des Gesundheitswesens wie nur wenige. Mit Empathie und analythischen Fähigkeiten schaffen wir Innovationen, treffen die Bedürfnisse der Kunden und setzen Effizienz-Impulse.

Sie wollen mehr über uns erfahren?

Das medipro Beratungsnetzwerk freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Beratungsprozess 

Die klar umrissenen Schritte des Beratungsprozesses folgen idealtypisch aufeinander und unterliegen einer ständigen Iteration. Die Abfolge wird immer wieder druch Schleifen zu vorgelagerten Phasen wiederholt. Dadurch gewinnt die Methode an Wirkung und Effizienz.

beratungsprozess

Aus der Praxis

Gesundheitseinrichtungen unterliegen einem ständigen Wandel und Maßnahmen der Organisationsentwicklung sind heute fixer Bestandteil des modernen Klinikmanagements. Dabei wird die Fachexpertise von Health Professionals zunutze gemacht, um den Anforderungen der Leistungserbringer Rechnung zu tragen. Die Bedürfnisse von Kunden – also beispielsweise die Patienten – halten nur selten Einzug in solche Überlegungen. Ein Erfahrungsbericht aus Niederösterreich zeigt die Vorteile, aber auch die Herausforderung der konsequenten Einbindung von potenziellen Kundinnen und Kunden, am Beispiel der patientenorientierten Gestaltung der Kernprozesse.

mehr →